Einsamer Wahnsinn

 



Einsamer Wahnsinn
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 


https://myblog.de/einwahn

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Tag 8 und Schluß

Es ist geschafft! Er ist wieder da!

Nachdem ich gestern Vormittag (naja... bis drei Uhr!) mit meiner Mutter einkaufen war, kam, als ich mich gerade drei Minuten hingelegt hatte, seine SMS: "Bin gleich da!"

Wie gut, dass die Polizei mich nicht angehalten hat. In der Stadt hab ich mich ja noch so halbwegs an die 50 gehalten, aber auf der Landstra?e hab ich dann doch in ner 80er Zone pl?tzlich 140 drauf gehabt. Ich konnts einfach nicht erwarten. Und dann stand er da in der Menge am Bus. Ich hab ihn sofort gesehen. Orangenes T-Shirt und seine blaue Kappe. Er hat mich auch ziemlich schnell gesehen. Sagen wirs mal so: Wer von seinen Klassenkameraden bis gestern nicht wusste, dass er schwul ist, der weiss es jetzt! :-)

Er hatte seiner Mutter nat?rlich nicht Bescheid gesagt. War mir klar. Das Mindeste, was wir machen konnten, war also, vorbei zu fahren, kurz "Hallo" zu sagen und den Koffer abzuladen. Sie scheint auch nichts gesagt zu haben, dass er nicht bei mir ?bernachten d?rfte. Sie hat ihm nur sein Handyladekabel mitgegeben. *g*

Eigentlich wollte ich abends nochmal weg. Irgendwo was trinken. Aber ich habe einen entscheidenden Fehler gemacht: Ich habe vorgeschlagen, dass wir noch ein St?nchen schlafen und kuscheln und uns dann aufn Weg machen. Das war gestern Abend um neun. Jetzt haben wir heute Fr?h um neun und er schl?ft immernoch.

Trotzdem werde ich ihn wohl gleich mal sanft wecken, dann noch ein wenig kuscheln und versuchen, ihn zum Brunchen zu ?berreden.

Es ist eigentlich Alles wieder so, wie es sein sollte. Alles ist wieder in Ordnung. Der Platz an meiner Seite ist nicht mehr leer. Und er schaut richtig s?? aus, wenn er schl?ft.

aktueller Wahnsinn: 0%
3.7.05 09:17
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung